Kompaktbagger – die Besten ihrer Klasse

Viel wegschaffen, aber ohne viel Aufwand – das ist die Spezialdisziplin der Kompaktbagger von Takeuchi. Mit einem Gewicht zwischen 8 und 15 t setzen sie völlig neue Maßstäbe in puncto Produktivität, Präzision und Komfort.

Kompaktbagger – auch bekannt als Komfortbagger

Sie bieten extrem viel auf sehr wenig Raum: Den enormen Kräften der Kompaktbagger entspricht ihre komfortable Ausstattung. So verfügt der Kompaktbagger TB 2150 C neben seinem innovativen Design mit Schwenkbock und Monoausleger auch über eine summenleistungsgeregelte Hydraulik sowie ein extrastarkes Planierschild mit besonders hohem Hub und Schwimmstellung. Weitere Vorteile sind die exakte Steuerung im Feinsteuerbereich und die konstante Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichzeitigem Einsatz verschiedener Funktionen. Was Produktivität und Komfort angeht, ist der TB 2150 C daher absolut einzigartig in seiner Gewichtsklasse! Übrigens: Neben dem Kompaktbagger TB 2150 C gibt es aus der gleichen Modellreihe auch noch die beiden Kettenbagger TB 2150 R CM mit neben der Kabine montiertem Monoausleger und TB 2150 R CV mit neben der Kabine montiertem Verstellausleger. Weitere Informationen über diese speziellen Versionen finden Sie hier.

Kompaktbagger – mächtige Kraftpakete mit modernen Motoren

Durch seinen Stufe-4-Motor arbeiten Sie mit dem TB 2150 C besonders umweltschonend – mit AdBlue, Katalysator DOC, aktivem Dieselpartikelfilter und SCR für die Abgasreinigung. Gleichzeitig geht der Kompaktbagger extrem effizient zu Werke, denn dank des anwählbaren Leistungsmodus PWR (der übrigens nur bei 10% der üblichen Baggerarbeiten notwendig ist) können Sie sofort die maximale Ausgangsleistung abrufen. Die Maschine zeichnet sich darüber hinaus durch besonders geringen Verschleiß aus – dafür sorgen der Betrieb im ECO-Modus und die automatische Drehzahlrückstellung.

Kompaktbagger – attraktive Ausstattungen für flexible Einsätze

Um Ihnen das effiziente Arbeiten zu erleichtern, haben wir uns besonders beim Kompaktbagger TB 2150 C einiges einfallen lassen. Vier hydraulische Zusatzkreisläufe zum Anbauen anspruchsvoller Zusatzgeräte garantieren höchste Wirtschaftlichkeit. Die Druck- und Litermenge der Zusatzkreisläufe 1, 2 und 4 ist individuell einstellbar. So kann die Flussrate schnell an das verwendete Werkzeug angepasst werden – optimal für den flexiblen Einsatz des Kompaktbaggers! Darüber hinaus ist der TB 2150 C mit zwei Hubzylindern ausgerüstet. Über den Zusatzkreislauf 1 können für drei verschiedene Anbaugeräte Litermenge und Druck eingestellt werden. Im High-Flow-Modus sind sogar bis zu 224 l/min verfügbar. So können Sie problemlos auch solche Werkzeuge mit unseren Kompaktbaggern bedienen, die einen hohen Literstrom benötigen, also beispielsweise Asphalt- und Baumstumpffräsen oder Verdichtungsplatten.

Kompaktbagger – denn Sicher ist sicher

Im täglichen Lasthebebetrieb werden höchste Anforderungen an moderne Baumaschinen gestellt. Dieses Faktum haben wir bei der Serienausstattung des Kompaktbaggers TB 2150 C besonders berücksichtigt. Rohrbruchsicherung und Lasthalteventile am Hubzylinder und am Löffelstielzylinder gehören daher ebenso zum hohen Standard wie eine weitere Absicherung durch die Überlastwarneinrichtung am Hubzylinder – entsprechend der EN 474-5:2006+A2:2012 Erdbaumaschinen-Sicherheit. Kein Wunder also, dass sich Takeuchi Kompaktbagger bei Bagger-Profis besonderer Beliebtheit erfreuen.

Kompaktbagger – auch bei der Sonderausstattung etwas Besonderes

Das optionale Schnellwechselkupplungssystem TAKLOCK beschleunigt Ihre Baustelle – denn es ermöglicht Ihnen, Anschlüsse auf einmal zu verbinden oder zu trennen. So sparen Sie wertvolle Zeit bei der Montage von hydraulischen Anbaugeräten. Der Powerspaten ergänzt ideal Ihr Löffelsortiment. Mit diesem Werkzeug bewältigt der Kompaktbagger schwierige Arbeiten extrem präzise. Der hydraulische Schnellwechsler für einen perfekten Werkzeugwechsel gewährleistet höchste Flexibilität im Einsatz durch einen Arbeitsbereich von 2 x 60° und durch die optimale Beweglichkeit aller Anbaugeräte mit dem original Powertilt. Ein weiteres Plus: Alle marktüblichen vollhydraulischen Schnellwechslersysteme sind optional anbaubar.

Kompaktbagger – mit einer Kabine für Bagger-Kapitäne

Wer schwer arbeitet, legt besonderen Wert auf spielend leichte Abläufe sowie komfortable und ergonomische Bedienfunktionen. Deshalb wurde auf den Komfort beim Kompaktbagger TB 2150 C besonderer Wert gelegt. Beispielsweise durch entsprechend angeordnete Joysticks mit integrierten Bedienelementen für Zusatzkreisläufe. Für eine besonders feinfühlige und präzise Handhabung sorgen die proportionale Ansteuerung der Zusatzkreisläufe 1, 2 und 4 sowie hydraulisch vorgesteuerte Fahrhebel. Die hydraulische Vorsteuerung gewährleistet spielfreie und leichtgängige Fahrhebel – ein ganzes Baggerleben lang!

Kompaktbagger – damit Sie sich wie zu hause fühlen

Die geräumige Komfortkabine der Kompaktbagger bietet dank ihrer hohen Sitzposition eine exzellente Rundumsicht. Darüber hinaus profitieren Sie von vielen weiteren Vorteilen: Der luftgefederte Komfortsitz mit sechs Einstellmöglichkeiten und Sitzheizung lässt Sie besonders ergonomisch und gesund sitzen. Übrigens: Da die Konsolen mit dem Sitz mitschwingen, behalten Sie Ihre gesunde Körperhaltung auch bei, wenn Sie und die Maschine in Bewegung sind. Dazu sorgt die serienmäßige Klimaautomatik mit Umluft-Funktion für optimales Klima in der Kabine. Und nach harter Arbeit steigen Sie bequem wieder aus Ihrem Kompaktbagger aus – durch eine besonders breite Kabinentür. Mit Musik geht auf der Baustelle alles besser: Deshalb ist die Kabine mit einem AM/FM-Radio inklusive AUX-Eingang und Bluetooth ausgestattet. Und hinter dem Fahrersitz finden sich auch noch Platz und Strom für eine Kühlbox – so ist auch für das leibliche Wohl im kompakten „Baustellen-Büro“ gesorgt.

Kompaktbagger – So haben Sie auf dem Bau alles im Blick

Mit dem übersichtlichen LCD-Farbdisplay informieren Sie sich über die aktuellen Betriebszustände der Maschine in Sekundenschnelle. Auch die unterschiedlich eingestellten Druck- und Litermengen für den ersten, zweiten und vierten Zusatzkreis können Sie hier abrufen. Um Ihnen das Bedienen noch einfacher zu machen, haben wir das LCD-Farbdisplay optimiert. Tag-Nacht-Designs verbessern die Lesbarkeit und die Symbole. Darüber hinaus haben wir den Aufbau des Displays noch verständlicher und übersichtlicher gestaltet. Für zusätzlichen Überblick während des Arbeitens sorgt die optionale Rückfahrkamera und das umfangreiche LED-Lichtpaket, das zur Grundausstattung gehört.

Kompaktbagger – MIT TAKEUCHI FLEET MANAGEMENT (TFM)

Sie möchten Ihre Kompaktbagger immer im Blick behalten – ob im Büro oder unterwegs? Kein Problem. Bei all unseren Kompaktbaggern ist unser Takeuchi Fleet Management (TFM) serienmäßig mit an Bord. So können Sie mit dem PC, Tablet oder Smartphone ganz einfach aus der Ferne kontrollieren, wo sich Ihre Maschinen befinden und wie die aktuellen Leistungsdaten und Wartungsintervalle aussehen. Damit sind Sie gegen Missbrauch und Diebstahl besser geschützt und können Logistik und Service optimal planen. Übrigens: Auch ältere Takeuchi Baumaschinen lassen sich problemlos mit TFM nachrüsten!

Kompaktbagger – in bester Takeuchi Qualität

Unsere bulligen Kraftpakete, die Kompaktbagger, sind die idealen Arbeitsplätze moderner Baggerführer. Kein Wunder, denn ihre Bedürfnisse und Wünsche sind unser Maßstab bei der Konzeption und Konstruktion sämtlicher Takeuchi Kompaktbagger. So schaffen wir Top-Voraussetzungen für den Arbeitsalltag! Und die für Takeuchi typische Bauweise gewährleistet zudem höchste Langlebigkeit und Sparsamkeit.

In einem kompakten Satz: Kompaktbagger von Takeuchi sind für alle anspruchsvollen Baustellen genau die Richtigen!

Erfahren Sie hier mehr über die einzelnen Kompaktbagger oder fragen Sie Ihren Takeuchi Händler.