Hybridbagger - TB 216 SH

Hybridbagger – TB 216 SH

Einsatzgewicht
1.905 kg

Motorleistung Diesel
11,1 kW (15,1 PS)
Motorleistung Elektro
10,6 kW (14,4 PS)

Grabtiefe
2.390 mm

Laufwerksbreite
980–1.300 mm

Gesamthöhe
2.255 mm

Der TB 216 SH – die Besonderheiten (Auszug)

  • Emissionsfreies Baggern durch Elektroantrieb
  • Getönte Kabinenscheiben
  • Einziehbare Frontscheibe
  • Neue Auslegergeometrie für max. Überladehöhe von
    2.705 mm
  • Hohe Standfestigkeit durch hydraulisch verstellbare Laufwerke von 980 mm bis 1.300 mm
  • Extralanges und hohes Planierschild an Spurbreite anpassbar
  • Short-Pitch-Ketten
  • Serienmäßig bis 4 Zusatzkreise
  • 4 Hydraulikpumpen

Baggerführer schätzen den
TB 216 SH u.a. für

Komfort

  • Einfache Bedienung und optimale Steuerung
  • Hydraulisch vorgesteuerte Joysticks
  • Ergonomisch angeordnete Armauflagen
  • Breite Ein- und Ausstiege
  • Geringe Arbeitsgeräusche und Vibrationen

Flexibilität

  • Optional können die Takeuchi Bagger mit dem Schnellkupplungssystem TAKLOCK ausgerüstet werden, mit dem Sie die Hydraulikleitungen für Anbaugeräte wechseln können, auch wenn diese unter Druck stehen.

Sicherheit

  • Schutzdach ROPS/TOPS

Transportfähigkeit

  • Dank der kompakten Baukonstruktion (Maße: 1.055 mm breit, 4.040 mm Transportlänge und 2.360 mm hoch) sowie den serienmäßigen Verzurrösen kann der TB 216 SH ideal verladen und transportiert werden.

Der TB 216 SH – auch unternehmerisch eine nachhaltig gute Entscheidung

Langlebigkeit

  • 3-flanschige Laufwerksrollen mit hochwertigen Laufwerkskomponenten
  • Ganzstahlkonstruktion – schützt die Bauteile und sorgt für eine lange Haltbarkeit
  • Planierschild mit Kastenprofil für hohe Verwindungssteifigkeit
  • Abrisssichere Schlauchverlegung zum Hubzylinder
  • Perfekter Schutz der Schlauchleitungen im Schwenkbockbereich durch massive Abdeckung
  • Extrastarke Bolzen und Buchsen

Sparsamkeit

  • Verbrauchsarmer Dieselmotor mit niedrigen Emissionswerten

Wartungsfreundlichkeit

  • Klappen und Abdeckungen aus robustem Stahlblech gefertigt und optimal zugänglich
  • Leichtes Betanken durch gut erreichbare Tankeinfüllstutzen (Betankung aus Kanistern problemlos möglich)
  • Direkter, einfacher Zugang zu allen Wartungspunkten

Die Anforderungen des Baggerführers stehen im Mittelpunkt aller Entwicklungen von Takeuchi und Wilhelm Schäfer. Höchste Ansprüche an Qualität und innovative Lösungen, die bestmögliche Voraussetzungen für Ihren Arbeitsalltag schaffen, sind unser Antrieb. Die Grundausstattung der Takeuchi Baumaschinen ist stets so umfangreich wie ihre Einsatzmöglichkeiten. Und die für Takeuchi typische Bauweise gewährleistet Ihnen zudem höchste Langlebigkeit, Sparsamkeit und eine lange Standzeit.

Einige Vorteile der Takeuchi Bauweise

  • Planierschild mit Kastenprofil für hohe Verwindungssteifigkeit
  • Abrisssichere Schlauchverlegung zum Hubzylinder
  • Perfekter Schutz der Schlauchleitungen im Schwenkbockbereich durch massive Abdeckung

Einsatzgebiete, u.a.

Einsatzgebiete

  • Garten- und Landschaftsbau
  • Hoch-/Tiefbau
  • Abbrucharbeiten
  • Gewässerunterhaltung
  • Facility Management
  • Kommunale Aufgaben
  • Industrieeinsätze u.v.m.

Kompatible Anbauteile, u.a.

Kompatible Anbauteile

  • LC-Werkzeuge
  • Powerspaten
  • Sortiergreifer
  • Erdbohrer
  • Kegelspalter