TAKEUCHI AUF DER BAUMASCHINENMESSE BAUMA 2019

Takeuchi, Japan. Der globale Innovationsführer Takeuchi und sein deutscher Vertriebspartner Wilhelm Schäfer GmbH präsentieren auf der bauma 2019, der weltweit größten Messe für Baumaschinen, die neuesten Modelle und Technologien von Takeuchi. Die Weltleitmesse bauma findet vom 8. bis 14. April 2019 in München statt.

Vorgestellt werden die neuesten Modelle von Takeuchi: der elektrische Bagger TB 220e und der neue Kompaktbagger der 7-t-Klasse TB 370. Die beiden neu entwickelten Modelle wurden bislang noch nicht der Öffentlichkeit präsentiert. Die Besucher der bauma können somit als Erste einen Blick auf die neuen Bagger werfen.

Der TB 370 ist standardmäßig ausgerüstet mit einem Monoausleger (optional auch mit Verstellausleger), einer hochfahr- und kippbaren Fahrerkabine, einem übersichtlichen 8-Zoll-Farb-Touchscreen und Jog-Dial-Bedienelementen sowie einem 42,4-kW-Motor für überragende Leistung und für die Bedienung der Anbauteile. Als erstes Modell der neuen Generation der Takeuchi Kompaktbagger in der 7-t-Klasse überzeugt der TB 370 mit seiner vollständig neuen automobilartigen Innenausstattung mit intuitiver Benutzerführung, einem Monitorsystem mit 270°-Rundumsicht und einer Winkelsteuervorrichtung für die Ladeschaufel. Mit dieser kann der Baggerführer ganz bequem von seinem Sitz aus, ohne die Führerkabine verlassen zu müssen, den Winkel der Ladeschaufel zwischen 125° und 195° umschalten.

Der TB 220e ist das neueste Modell aus der Reihe der Takeuchi Bagger mit Lithium-Ionen-Batterie. Seitdem Takeuchi 2006 auf der Intermat den weltweit ersten rein elektrisch angetriebenen hydraulischen Bagger vorstellte, zählt das Unternehmen zu den führenden Herstellern von Baggern mit Lithium-Ionen-Batteriesystemen. Der TB 220e verfügt als Standardausrüstung über eine Batterie mit einer Kapazität von 25 kWh und bietet damit die gleiche Leistung wie die Dieselvariante TB 216. Der elektrische Kompaktbagger verfügt über einen geräumigen Fahrerstand mit hilfsgesteuerten Joysticks und einer Anzeige mit allen wichtigen Betriebsparametern.

„Takeuchi freut sich, die neuen Modelle bei der bauma 2019 der Öffentlichkeit zu präsentieren. Für uns ist es eine großartige Gelegenheit, unsere neuen Produkte vorzustellen und die Messebesucher mit unseren Produktreihen bekannt zu machen“, so Akio Takeuchi, Vorstandsvorsitzender von Takeuchi. „Auf der bauma können wir unsere Kunden treffen und uns mit ihnen austauschen. Das spielt für unseren Erfolg eine wesentliche Rolle. Denn das Feedback unserer Kunden fließt in jedes Produkt von Takeuchi ein und sorgt für unübertroffene Qualität, Leistung und Wert. Wir freuen uns darauf, unsere Kunden auf der bauma zu treffen!“

Über Takeuchi

Takeuchi ist ein nach ISO 9001 zertifizierter Hersteller, der eine umfangreiche Reihe an Kompaktbaggern und kompakten Kettenladern anbietet. Das 1963 gegründete Unternehmen ist wegweisend bei der Entwicklung neuer Produkte und hat 1971 den weltweit ersten Kompaktbagger auf den Markt gebracht. 1986 entwickelte und lancierte Takeuchi den ersten kompakten Gummikettenlader, einen Kettenlader, der sich ideal für unwegsames Gelände eignet, und präsentierte damit eine weitere Weltpremiere. Mit diesen beiden Produkten hat der japanische Hersteller den Weltmarkt für Baumaschinen revolutioniert.

Mehr über die Produkte von Takeuchi erfahren Sie auf der internationalen Website des Unternehmens unter www.takeuchiglobal.com.